Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

#stimmDich

Samstag, 13. Oktober 2018 @ 8:30 - 18:30

YOGA- STIMM- WORKSHOP IN BONN

YogalehrerInnen sind nicht nur körperlich und geistig gefordert, wenn sie unterrichten- auch ihre Stimme spielt dabei eine große Rolle.

Anforderungen sind dabei ungünstige Raumakustik oder große Räume, ein hohes Sprech“pensum“, sprechen schon früh am Morgen, sowie sprechen während eigener körperlicher Betätigung. Gleichzeitig ist eine Stimme förderlich, die die Teilnehmenden in der Praxis angenehm unterstützt und nicht evtl. zu Irritationen führt, da sie als zu leise, zu hoch, zu fest wahrgenommen oder einfach als unangenehm empfunden wird.

Dies bleibt immer auch etwas „Geschmacksache“, aber an einer gesunden, vielschichtigen, resonanzreichen Stimme, kann gearbeitet werden.

 

DIE STIMME

Die Arbeit an der Stimme lässt sich wunderbar mit Yoga verbinden. Sie ist eine sehr tiefgehende, umfassende und persönliche Arbeit. Eine Arbeit am „ganzen“ Menschen (lat. personare= durchtönen).

Es ist grundsätzlich ein großes Glück, dass wir eine Stimme besitzen. Wir können uns mit unserer Stimme und unserer Sprache vielfältig ausdrücken. Jeweils beeinflusst von unseren Gefühlen, Stimmungen und Gedanken.

Diese Freiheit und Vielfalt der natürlichen Stimme ist oft nur noch eingeschränkt

vorhanden: Wir stoßen im Laufe unseres Lebens immer wieder auf Spannungen, Abwehr, Einschränkungen und Reglementierungen, die unseren Geist, unseren Körper, unseren Atem und somit auch unsere Stimme beeinflussen.

Wir gewöhnen uns an diese Dinge, die wir für angemessen, bequem oder hilfreich halten, weil sie uns in den jeweiligen Situationen weiterbringen. Was den körperlichen- und stimmlichen Ausdruck betrifft, schränken wir uns jedoch dadurch zunehmend ein.

Auch im Yoga gibt es Dinge, die förderlich und die hinderlich sind für einen freien und lebendigen Atem.

 

DER WORKSHOPTAG

Prozesse brauchen Zeit. Wir werden an diesem Tag einen ersten Schritt gehen und beginnen zu untersuchen, wie du mehr Raum und Flexibilität für deinen Atem und deine Stimme erlangen kannst.

Darüber hinaus werden wir zusammen Yoga praktizieren.

Wir starten und beenden den Tag mit Anna Maynert, Yogalehrerin, Ernährungscoach und Bloggerin aus Bonn. 

Anna wird zu Beginn eine herzöffnende, aktivierende Yogastunde machen, damit wir “offenen Herzens” uns dem Thema unserer Stimme öffnen können.

Bei einer ausreichend langen Mittagspause gibt es die Möglichkeit mit den anderen YogalehrerInnen in Kontakt zu kommen und sich aus zu tauschen. Wir sind der Meinung, dass wir sehr davon profitieren, wenn wir uns mit anderen Austauschen und verbinden und wollen mit diesem Workshop einen Auftakt starten, für Kooperationen, beruflichen Austausch, gegenseitiges Unterrichten und vom anderen lernen. Vielleicht entwickeln sich sogar neue, gemeinsame berufliche Projekte?!

Ein leichtes, veganes Essen stärkt dabei Körper und Geist. Das Essen wird ebenfalls von Anna zubereitet werden, die neben ihrer beruflichen Tätigkeit im Foodsektor auch leidenschaftlich gerne kocht! Sie wird ein ausgewogenes, rein pflanzliches Mittagessen kochen, welches Körper, Geist und Seele verbindet.

Nach der darauf folgenden vertiefenden Arbeit an der Stimme mit mir Lilian, wird Anna eine achtsame, ausgleichende Yogastunde geben. Wir beenden den Tag mit einer Meditation, damit sich das aufgenommene setzen kann.

 

WIR SIND..

ANNA MAYNERT

Ich bin diplomierte Ernährungswissenschaftlerin und arbeite seit knapp 8 Jahren selbstständig als Ernährungscoach. Seit 2012 arbeite ich zudem als Yogalehrerin (RYT 200+) im Butterfly Yogastudio in Bonn und leite seit 2016 einen eigenen Yogakurs. Nebenher blogge ich für vegan/ vegetarisch lebende Familien auf dem Blog www.vamily.de, zu dem auch ein Podcast und ein Youtube-Channel gehört. Ich habe 3 Kinder und lebe mit meinem Mann und den

Kindern in Bonn.

&

LILIAN WILFART

Ich bin Diplom Sprecherin und Kommunikationspädagogin und arbeite seit 7 Jahren als Freiberuflerin- zuerst im Raum Stuttgart und seit fast 4 Jahren im Raum Düsseldorf- meiner neuen Wahlheimat. Ich bin Sprecherin für Bühne und Medien, Körper- Atem-Stimmtrainerin für angehende oder bereits praktizierende SprecherInnen (auch Menschen in Vielsprecherberufen wie Lehrer etc. ), SängerInnen, SchauspielerInnen und viele unterschiedliche Menschen, die zu mir kommen, um an ihrer Stimme zu arbeiten. Seit 2011 setzte ich mich intensiv mit Yoga auseinander und untersuche fördernde und hinderliche Seiten der Praxis im Hinblick auf Atem- und Stimmfreiheit. Darüber hinaus arbeite ich seit

2017 auch als Coach.

Ich arbeite immer mit einem systemischen Gedanken: sehe den ganzen Menschen als ein lebendiges System an, in dem alles miteinander verbunden ist.

 

ANMELDUNG

Anmeldung unter: Eventbride

Anmeldefrist bis zum 22.09 2018

Mindestteilnehmerzahl : 8

Teilnehmerzahl maximal: 10

 

KOSTEN

Mit Frühbucherrabatt bis zum  22. Juni 2018 -> 197 € ( inkl. 19 % Umsatzsteuer)

Ab dem 22. Juni 2018  -> 247 € ( inkl. 19% Umsatzsteuer)

STORNOFRIST:

100% Erstattung bis zum 18. August 2018

50% Erstattung bis zum 15. September 2018

 

ORT

Butterfly and Friends

Noeggerathstraße 13

53111 Bonn

 

FRAGEN?

Melde dich einfach per Mail bei uns unter:

kontakt@lilian-wilfart.de

annamaynert@gmail.com  

Weitere Informationen zum Ablauf des Tages bei Anmeldung.

Veranstalter

Anna Maynert & Lilian Wilfart
E-Mail:
kontakt@lilian-wilfart.de

Veranstaltungsort

Butterfly & Friends
Noeggerathstraße 13
Bonn, 53111 Deutschland
+ Google Karte
Website:
http://butterfly-friends.de/pages/about-us/